Clafoutis

06:22

Clafoutis

Der Clafoutis ist ein französischer Kirschkuchen. Der Teig ist zu vergleichen mit einem flüssigen Pfannkuchenteig. Im original Rezept werden die Kerne der Kirschen mit gebacken.Aber da ich nicht wirklich Kirschkerne essen wollte (schmecken bitter) , habe ich einfach Kirschen aus dem Glas genommen. Natürlich kann man auch frische Kirschen nehmen.

  

  Zutaten:

 100g Mehl
90g Zucker
4 Eier
250 ml Milch
1 Prs. Salz
1 Glas Kirschen

Zubereitung:

Das Mehl ,Eier, Zucker und das Salz in einer Schüssel vermischen. Immer wieder ein bisschen Milch hinzugeben, bis der Teig geschmeidig wird.Anschließend die gut abgetropften Kirschen unterheben. Das Gemisch aus Teig und Kirschen in eine gefettete Auflaufform geben und für ca. 35 Min. bei 200°C (Ober- und Unterhitze) backen. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.

Hinweis: Nicht irritieren lassen das der Teig flüssig ist. Anstatt Kirschen kann auch beliebiges Obst verwendet werden. 

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Das sieht wirklich göttlich aus. Ich hätte jetzt auch gern ein großes Stück davon *hachz*
    Aber ich muss zugeben, ich hätte die Kerne auch nicht mitgebacken. Das gibt am Ende nur böse Überraschungen :D

    Liebe Grüße,
    Filiz
    www.filizity.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa da gebe ich dir recht :)

      Liebe Grüße,
      Michelle

      Löschen

Popular Posts